Coroutine loop. start_tls start_tls ( ( , Protocol , SSLContext , * , Server_side = FALSE , server_hostname = none , ssl_handshake_timeout = none )

Aktualisieren Sie eine vorhandene transportbasierte Verbindung mit TLS.

Gibt eine neue Transportinstanz zurück, dass das -Protokoll unmittelbar nach dem warten . Der Transport -Tinstanz, der an das -Methoden-Verfahren start_tls weitergeleitet wurde, sollte nie wieder verwendet werden.

Parameter:

  • Transport und -Protokoll Fälle, in denen Verfahren wie create_server() und create_connection() zurückkehren.

  • SSLCONTEXT : eine konfigurierte Instanz von SSLContext .

  • Server_side Pass True Wenn eine serverseitige Verbindung aufgerüstet wird (wie die von create_server() create_server() create_server() ).

  • Server_HostName : Setzt oder überschreibt den Hostnamen, mit dem das Zertifikat des Zielservers abgestimmt ist.

  • SSL_HANDSHAKE_TIMEOUTOUT ist (für eine TLS-Verbindung) die Zeit in Sekunden, um zu warten, bis der TLS-Handshake vor dem Abbruch der Verbindung abgeschlossen ist. 60.0 Sekunden, wenn None (Standard).

Neu in Version 3.7.

Ansehen von File-Deskriptoren

Verwandte Lektüre

Ereignisschleife